Woche 4

Woche 4


LdL in der Universität



Gäste: Prof. Dr. Hans Joachim Jürgens, Prof Dr. Jean Pol Martin


Wo wird LdL in der universitären Lehre angewendet.

Was muss man als Lehrender beachten, wenn man Lehrveranstaltungen nach der LdL Methode durchführen will.

Welche Anforderungen an die Studenten unterscheiden sich von denen bei traditionellen Lehrveranstaltungen.

Erfahrungsberichte von Studenten, die an einer LdL Veranstaltung teilgenommen haben.


Wochenaufgabe 4:

Die Wochenaufgabe 4 besteht aus Kritik. Im Peer Review Verfahren sucht ihr euch eines der Videos und bringt eure Erfahrungen bezüglich LdL mit ein. Das Peer Review dürft ihr in einem frei wählbaren Format realisieren. Schreibt es in einen Text (möglichst PDF Format), oder sprecht eure Kritik in einen Podcast, schickt eine kleine Videoansprache oder ein Sketchnote. Dabei soll es dem Autor auf den ihr eure Kritik bezieht aber auf jeden Fall helfen, sein Video in Hinsicht auf LdL zu verbessern.
Ich freue mich auf eure Kritik. Konstruktive Kritik ist gefragt.

Tabelle zum Eintragen welches Video ihr im Peer Review bearbeiten wollt. Es sollte sich gleichmäßig über alle Videos verteilen. Neu eingereichte Videos dürfen hier gerne eingefügt werden.

Auf vielfachen Wunsch und nach freundlicher Genehmigung stehen die Folien aus dem Vortrag von Prof. Dr. Hans - Joachim Jürgens jetzt  zur  Verfügung:


https://www.dropbox.com/sh/sst0322c8dmdkqi/AADR2wDZfy_NqlBTpCcztz8Ma/Prof.%20J%C3%BCrgens/Grafik%20LdL-Einheiten%202014-05-30.pdf


https://www.dropbox.com/sh/sst0322c8dmdkqi/AACym7aulqO283AnsCaGEK7Fa/Prof.%20J%C3%BCrgens/MOOC%20PPP%202014-05-30.pdf













Kommentare:

  1. Was machen diejenigen, die keine Erfahrung mit LdL haben?

    AntwortenLöschen
  2. Erfahrung oder Erkenntnisse hat man ja auch durch die Teilnahme am ldlmooc gesammelt. Diese Erfahrung lasst ihr in euer Peer Review einfließen.

    AntwortenLöschen